Was mein Kind nicht kennt, isst es nicht!

August 23, 2016

Ha, weit gefehlt. Das dachte ich auch und die ersten Tage war Mimi auch noch ein wenig skeptisch. Aber ich kann euch sagen, Kinder kommen so viel besser mit Veränderungen klar. Ganz wirklich. In den sonnigen Ländern bekommt man saftiges und so schmackhaftes Obst und Gemüse wie sonst nirgends. Hmmm, lecker. Das lieben nicht nur wir Großen!

Solltet ihr aber etwas unsicher sein, was vollkommen verständlich ist, dann packt doch einfach einen kleinen Vorrat an Quetschies ein. Dann seid ihr auf der sicheren Seite.

Generell essen Kinder, gerade die Kleinen, doch alles, was sie bekommen. So freut sich unser Mädchen nun schon jeden Abend auf ihr Curry.

Tipp:

  • Quetschies, Gläschen und / oder Milchnahrung einpacken