Ein entspannte Autofahrt mit Ihrem Baby? Unsere 10 unentbehrlichen Tipps!

September 16, 2016

Möglicherweise verreisen Sie in Kürze. Egal, ob kurz oder lang: Sie möchten, dass diese Reise möglichst angenehm verläuft. An heißen Sommertagen kann es manchmal schwierig sein, die Sprösslinge auf dem Rücksitz zufrieden zu halten.

Deshalb unsere zehn Tipps für eine perfekte sommerliche Fahrt. Für die gute Laune und die Sicherheit Ihrer Lieblinge:

 

  1. Bringen Sie einen Sonnenschutz auf den Rückfenstern an. Das macht die Fahrt direkt etwas kühler. Reisen mit dem grellen Sonnenlicht in den empfindlichen Kinderaugen ist wirklich nicht angenehm.
  2. Kleiden Sie Ihr Kind nicht zu warm. Wenn die Temperaturen besonders hoch sind, reicht sogar ein Windelhöschen.
  3. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind rechtzeitig etwas zu trinken bekommt. Wenn das Kind bereits etwas älter ist, füllen Sie am besten eine Trinkflasche mit Wasser, damit es so oft trinken kann, wie es will.
  4. Bleiben Sie regelmäßig stehen, um frische Luft zu schnappen. Am besten auf einem Parkplatz mit Spielplatz, damit Ihr Kind die Beine strecken kann. Eine Fahrt von mehr als zwei Stunden ist für Ihren Sprössling lange genug.
  5. Nehmen Sie genügend Proviant mit. Obst oder ein gesundes Plätzchen können die Stimmung umgehend verbessern, wenn es schwierig wird.
  6. Einige Kinder leiden an Reisekrankheit. Informieren Sie sich im Vorhinein in Ihrer Apotheke, was Sie am besten mitnehmen können.
  7. Nehmen Sie für ältere Kinder ein Kissen mit, damit sie komfortabel ein Nickerchen machen können.
  8. Nehmen Sie genug Spiele zur Zerstreuung mit. Zeichenmaterial, Reiseversionen von klassischen Gesellschaftsspielen, Bücher: Wenn Sie sich etwas umsehen, finden Sie sicherlich etwas, das Ihr Kind einige Zeit beschäftigen kann. Toll sind beispielsweise auslöschbare Tafelstifte, mit denen man auf den Scheiben zeichnen kann oder Aqua Doodle, ein Zeichenpaket mit einem Stift, den man lediglich mit Wasser füllen muss. Sie können auch einige kleine, billige Spielsachen kaufen. Für jede Stunde, in der die Sprösslinge brav waren, bekommen sie eine neue Überraschung!
  9. Auch ein DVD-Player, ein Tablet mit Spielen und Filmen oder verschiedene CDs mit lustigen Kinderliedern lassen die Zeit schneller vergehen.
  10. Haben Sie schon einen AeroMoov Air Layer von AeroMoov? Diese Einlage mit atmungsaktiver Luftschicht sorgt dafür, dass Ihr Kind während der langen Autofahrt nicht schwitzt. Ohne einen feuchten Rücken ist die Reise um einiges angenehmer!