Mit wirklich kleinen Babys Große-Menschen-Sachen machen?

März 30, 2017

Haben Sie Angst, dass Ihr spannendes Leben vorbei ist, jetzt da Sie ein Baby haben? Selbstverständlich muss man sich an das Leben mit einem Baby erst eine Zeit lang gewöhnen. Sie müssen sich neue Gewohnheiten zu eigen machen und eine neue Balance suchen. Denken Sie anfangs noch ‚mein ganzes Leben steht Kopf‘, so wird dies nach einigen Wochen sehr viel besser. Wie auch immer: Lassen Sie sich von Ihrem neuen Familienmitglied nicht abhalten, trotzdem unterwegs zu sein.

Einen Tagesausflug mit einem Baby machen – das geht!

Denken Sie gut nach: Welche Dinge tun Sie gerne? Und sind diese mit einem Baby machbar? Sehr viele Dinge sind es. Es gibt sogar viele interessante Ausflüge, die perfekt mit einem Baby unternommen werden können. Sehr ruhige Babys können Sie z. B. mit ins Museum nehmen. Bunte Gemälde werden ihre Aufmerksamkeit auf jeden Fall auf sich ziehen, denn Babys lieben das. Sie können die Bilder eine ganze Zeit lang anschauen. Wie lange unterscheidet sich ein wenig von Kind zu Kind. Berücksichtigen Sie seinen Rhythmus und Charakter und passen Sie falls notwendig die Dauer und Intensität des Ausflugs etwas an.

Weitere ‚Große-Menschen-Sachen‘, die Babys auch toll finden:

  • Zusammen ins Aquarium oder den Zoo. Das ist für Sie ein schöner Ausflug und für Ihr Baby sind die sich bewegenden Tiere ein wahres Fest.
  • Vielleicht mögen Sie lieber Musikfestivals? Es gibt heutzutage zahlreiche kinderfreundliche Festivals, die sich an Familien wenden, wo aber trotzdem die neueste Musik zu hören ist. Auf dem Dranouter Festival (in Belgien) gibt es sogar eine Babybar, wo Sie alles finden, um Ihr Baby zu versorgen und zu füttern! Es versteht sich von selbst, dass Sie für den richtigen Gehörschutz sorgen müssen, wenn es dann doch zu laut wird.
  • Herrlich zusammen ins Schwimmbad: Die ideale Gelegenheit, damit sich Ihr Baby an Wasser gewöhnt. Vielleicht haben Sie ja einen aufblasbaren Reifen mit Sitz, auf dem Sie es durch das Schwimmbecken mitnehmen? Für Sie schön aktiv, für das Baby ein echtes Abenteuer.
  • Stellen Sie eine tolle Wanderroute zusammen und überprüfen Sie, ob alles mit Kinderwagen zugänglich ist. Meistens findet man das perfekt im Internet, im Rathaus oder beim Tourismusbüro heraus.
  • Gehen Sie gerne in die Stadt oder gemütlich shoppen? Nehmen Sie Ihr Baby einfach mit. Meistens gibt es dort genug zu erleben, ohne dass es sich langweilt. Und wenn Ihr kleiner Liebling doch etwas überreizt oder müde wird, dann legen Sie rechtzeitig eine Pause ein. Ein ruhiges Café ist der ideale Ort für Sie beide, um sich kurz zu erholen.

Tipps für einen angenehmen Ausflug

Wollen Sie mit allem Komfort mit Ihrem Baby unterwegs sein? Dann ist AeroMoov Ihr idealer Begleiter. Wir haben ein einzigartiges Sortiment an Produkten entwickelt, die das Reisen mit Baby ein ganzes Stück einfacher machen. Für sommerliche Temperaturen haben wir uns den Air Layer ausgedacht. Diese Auflage für Autokindersitz, Buggy oder Maxi-Cosi verhindert, dass es Ihrem Baby zu warm wird und es zu schwitzen beginnt. Denn in sie ist eine Luftschicht eingearbeitet, die für eine konstante Belüftung sorgt.

Der Air Wrapper sorgt von Herbst bis Frühling dafür, dass Ihr Baby es schön warm hat, auch wenn es draußen winterlich kalt ist. Es ist eine besonders warme und weiche Einschlagdecke mit eingearbeitetem Air Layer, damit Ihr Baby nicht schwitzt. Sie passt in den Autokindersitz und den Buggy.

Wohin Sie auch gehen, mit AeroMoov wird jeder Ausflug ein angenehmer Ausflug – für Sie und Ihr Baby. Viel Spaß zusammen!